"Kamishibai“-Workshop (japanisches Papiertheater) am 22.7.2018
von 10 - 13:00 Uhr: Bauen mit Katharina Müller und von 14:30-17:30 Uhr: Erzählen mit Momo Heiss
´Das Kamishibai ist ein Papiertheater - mit dem man Geschichten erzählen und erleben kann: Wenn die Türen des Kamishibais sich öffnen, sind Bilder zu sehen, wie in einem Bilderbuch, allerdings ohne Text. 
Als ErzählerIn kann man nun die Geschichte zu den Bildern ganz frei erzählen oder mit den Zuhörern im Gespräch entwickeln (z.B. in der pädagogischen Arbeit). Es gibt fertige Bildsätze im Handel - man kann aber auch eigene Bilder und eigene Geschichten mit den Kamishibai entwickeln. In diesem Seminar können Sie im ersten Teil Ihr eigenes individuelles Din A3 Kamishibai aus Holz herstellen. Dabei gibt es keinen fertigen Bausatz, sondern ganz verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten: So wird Ihr Kamishibai ein unverwechselbares Einzelstück.
Danach gibt Momo Heiss (Geschichtenerzählerin) eine Einführung in das Erzählen mit dem Kamishibai und Sie erhalten wertvolle Tipps.
Kamishibai bauen und die Einführung ins Erzählen sind auch einzeln buchbar.
Kosten:
Teil1 Bauen (10 - 13:00 Uhr) 60€ inkl. Material,
Teil 2 Erzählen (14:30 - 17:30 Uhr) 45€
Ort: Machwerk, Schulstr.1 hinter dem blauen Tor, 80634 München